Wie überwinde ich Existenzängste?

Wie überwinde ich Existenzängste?

Wie gehe ich mit Existenzängste um?

Fragen über Fragen gibt es zu diesem Thema reichlich und ja es kann schon ein Heikles Thema werden. Fangen wir an.

Existenzängste können rein individuelle Probleme sein und sie können sehr real und nachvollziehbar sein.

Nehmen wir einmal an, Du hast jetzt 30 Tage gearbeitet, bekommst Dein Gehalt aufs Konto gesendet. ( Früher gab es Lohntüten, die es dann zum Feierabend gab) Ok, Du hebst Dein Geld vom Konto ab und verlierst es auf dem Nachhause Weg.

Mit diesem Geld musst Du deine monatlichen Kosten Zahlen und mit deinem Haushaltsgeld bis zum Ende auskommen. Gut ist es dann wenn Du genügend Geld auf dem Konto hast und neues holen kannst. Ist es dem nicht so, dann hast Du schon eine existenzielle Gefährdung.

Es kommt also immer auf die Blickrichtung des Betroffenen an, die dann aber auch sehr Unterschiedlich sein kann.

Deshalb sind viele Existenzängste sehr differenziert zu betrachten und ganz individuell zu lösen.

Es hängt auch von der Typologie der einzelnen Individuen ab. Der eine ist ängstlicher, pessimistischer, der andere ist Cool, forsch und optimistischer.

Einen haut eine Kleinigkeit schneller um, der andere bleibt gelassener. Man kann auch sagen, “ Der eine hat sie, andere wiederum nicht,“

Das Grundproblem jeder Reaktion auf Existenzängste ist Panik. Diese Panik macht uns kopflos und man denkt erst gar nicht daran warum es dazu gekommen ist. Man zerlegt dieses Problem nicht, dadurch steigert man sich erst richtig rein in diese Panik.

Also erst einmal die Ruhe bewahren und dann das Problem angehen! Wenn wir nicht so handeln, treffen wir vielfach im Angesicht der Katastrophe eine falsche Entscheidung.

Wie bekämpfe ich Existenzängste?

Erst einmal solltest Du angemessen handeln. Schlaf eine Nacht darüber und gehe am nächsten Tag das Problem an, zerlege es. Dann solltest Du einen „Plan B“ in jedem Fall haben. Leg dir einen „Plan B“ unbedingt zu, denn der ist das Zauberwort.

Egal in was für eine Beziehung sich Existenzängste bilden, man hat immer die Möglichkeit einen Plan B zu haben. Mache ihn rechtzeitig, das Du dann im Notfall darauf zurückgreifen kannst. Egal ob im Job, Beziehung, Geld oder anderen Dingen, man sollte immer ausweichen können.

Wie man genau Existenzängste überwindet, bekämpft, erfährst Du in dem Ratgeber „Existenzängste überwinden„.

Er zeigt Dir auf, warum wir Existenzängste haben, wie wir damit umgehen.

Er antwortet auf die Fragen, wie wir diese Ängste überwinden können und gibt dir zahlreiche Strategien an die Hand. Du wirst auch überrascht sein, was es alles für Existenzängste gibt.

In diesem Sinne wünsche ich Dir viel Erfolg.

AW’sRatgeberBusiness

 

 

 

Bildnachweis: Pixabay

Freie kommerzielle Nutzung
Kein Bildnachweis nötig

Impressum                                                              Datenschutzerklärung

Veröffentlicht unter Allgemein
Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Durch die Nutzung dieser Seite nebst Unterseiten stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen